Wellness-Oase Bad Sárvár

Hot-Stone-Massage, Bad SárvárBad Sárvár ist ein Traumziel für alle, für die Urlaub aus Entspannung, Baden und Saunieren besteht. Die herausragende Wellness-Kultur hat der Stadt den Titel eines Mitglieds der „Royal Spas of Europe“ eingebracht. Die beiden heißen Quellen, das Thermal- und Kurbad, die vielen Spas in den Hotels haben den Ruf des Kurbads begründet.

Neben den Heilmassagen, für die eine medizinische Indikation vorhanden sein muss, bieten die Spas eine breite Palette an Entspannungsmassagen an. Wenn Sie es exotisch mögen, sollten Sie sich mit einer Thai-Massage verwöhnen lassen. Ayurveda stammt aus der indischen Heilkunst. Bei diesen Anwendungen arbeiten die Masseurinnen u.a. mit duftenden Ölen. Überhaupt spielen Duftöle, Minze und viele andere Kräuter eine zentrale Rolle bei den Massagen. Apropos Duft: Verführerische Aromen hüllen Sie auch bei den verschiedenen Packungen mit Olivenöl, Honig, Salz oder Schokolade ein.

Ayurveda-Anwendung, Bad SárvárEine gute Prophylaxe gegen zahlreiche Erkrankungen und gleichzeitig ein Ort zur Tiefenentspannung ist die Sauna. In Bad Sárvár bieten die Wellness-Oasen meist mehrere Saunaformen an. Wählen Sie zwischen traditioneller Finnischer Sauna, Infrarot-Kammer, Aromatherapie-Raum oder Dampfbad.

Zum Abschluss des Wellness-Tages ein Aromabad? Auch hier haben Sie die volle Auswahl:
Vitalisierende, energetisierende Wannenbäder, Wannenbäder mit Duftölen oder als Aromabad für Paare.


TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ZAHNARZT

ZUR WEBSEITE

ANFAHRT